Krankheit & Gesundheit

Ihr Nutzen und Vorteil

  • Profitieren Sie von einem modernen individuellen Gesundheitsverständnis
  • Wir betrachten Ihre Gesundheit ganzheitlich und individuell
  • Entdecken und nutzen Sie mit uns Ihre Gesundheitsressourcen und positiven Schutzfaktoren
  • Entwickeln Sie mit uns eine gesundheitsbewusste Haltung und positive Lebenseinstellung
  • Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir ein auf Ihren Bedarf maßgeschneidertes Personaltraining & Personalcoaching

„Gesund“ heißt letztlich: nicht ausreichend untersucht!

Die medizinische Forschung wird bestimmt durch die Erforschung der Ursachen, Entstehung und Entwicklung von Krankheiten (Ätiopathogenese). Der Fokus liegt dabei auf der Krankheit. Bei allen Erfolgen und Nutzen medizinischer Forschung birgt dies bei einseitiger Betrachtungsweise die Gefahr der Festschreibung und Reduktion des ganzen Menschen auf (krankhafte) Normwerte. Individuelle Aspekte der Persönlichkeit, die durchaus als „gesund“ zu bezeichnen sind, werden dann eventuell vernachlässigt und nicht genutzt.

„Salutogenese“ oder wie entsteht Gesundheit?

Das auf Aaron Antonovsky zurückgehende Salutogenese-Modell beruht auf langjähriger Beobachtung und Untersuchung von Menschen, die trotz widriger Lebensumstände und starken Belastungen über viele Jahre physisch und psychisch gesund blieben. Im Kern des Salutogenese-Ansatzes steht die Frage nach den körperlichen, seelischen, geistigen und sozialen Faktoren und Ressourcen, die Gesundheit fördern. Wo liegen Ihre persönlichen Schutzfaktoren und Gesundheitsschätze?

Gesundheit ist kein fester Zustand

Im Wortlaut einer alten Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird Gesundheit als Zustand völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens beschrieben. Gegenüber dieser sehr idealistischen Vorgabe wird Gesundheit im Salutogenese-Ansatz als Prozess verstanden. Nicht allein die objektiven Normwerte, sondern vor allem auch die individuelle subjektive Wahrnehmung entscheidet über das persönliche Wohlergehen. An einem Menschen können ein Leben lang stets gesunde als auch kranke Aspekte festgestellt werden. Worauf legen Sie den Fokus?

Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung
„Mens sana in corpore sano“ (Juvenal, römischer Dichter)
>> zum Kontaktformular

Sie möchten mehr erfahren?

Rufen Sie uns gerne an (Tel.: 0228-4335595)
oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

>> zum Kontaktformular