Für Spitzen- und Leistungssportler 2018-06-20T18:18:04+00:00

Für Spitzen- und Leistungssportler

Ihr Nutzen und Vorteil

  • Wir helfen Ihnen, die ideale Leistungszone zu erreichen und Ihr Leistungspotenzial abrufen können
  • Gemeinsam kreieren wir Ihre persönlichen Werte, Stärken und Zielen
  • Sie optimieren Ihre Gedanken- und Emotionskontrolle
  • Wir begleiten Sie professionell bei Stressmanagement / Burnout-Prävention / Sports-Life-Balance
  • Werden Sie mit uns wirksamer in der Öffentlichkeitsarbeit
>> ZUM KONTAKTFORMULAR

Sie möchten mehr erfahren?

Rufen Sie uns gerne an (Tel.: 0228-4335595) oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.
>> ZUM KONTAKTFORMULAR

Periodisierung und Zyklisierung

Für langfristigen Erfolg ist eine professionelle Trainingsplanung und –gestaltung ebenso wichtig wie selbstverständlich. Für einen echten Spitzensportler gilt das nicht nur in körperlicher, sondern auch in psychologischer Hinsicht. Schönenberg Training & Coaching begleitet Sie bei der Vorbereitung auf die Saison und Wettkämpfe, innerhalb der Wettkampfphase sowie bei der Nachbereitung.

„Being in the Zone“ oder der „State of Excellence“

Jeder Sportler kennt den Zustand der Über- aber auch Untermotivation. In beiden Fällen ist es schwer, sein Leistungspotenzial abzurufen. Anzustreben ist deshalb, immer wieder die Zone der optimalen psychophysischen Leistungsfähigkeit zu erreichen. In dieser idealen Leistungszone („Flow“) kann der Sportler seine Fähigkeiten und Stärken voll und ganz nutzen. Wir unterstützen ambitionierte Sportler, die Kompetenz und Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, ihre ideale Leistungszone erreichen und somit ihre optimale Leistungsfähigkeit jederzeit abrufen zu können.

Nie mehr „Trainingsweltmeister“: Topfit, wenn’s drauf ankommt!

Häufig ist es so, dass der Sportler im Training gute bis sehr gute Leistungen zeigt, also beweist, dass er es drauf hat! In entscheidenden Situationen wie z. B. im Wettkampf schafft er es dann aber eben nicht, sein Leistungspotenzial abzurufen (das so genannte Phänomen des „Trainingsweltmeisters“). Hierfür sind oft emotional-mentale Faktoren wichtiger als körperliche oder technische Fähigkeiten.

Der Geist gibt meistens vor dem Körper auf. Die Aussage „Gewonnen wird im Kopf“ bringt diese Erfahrung in eine einfache Formel. Viele Sportler halten mentale Stärke für eine Gabe, die man hat oder eben nicht. Doch der Geist, mentale Stärke, kann entwickelt werden wie ein Muskel. Dafür muss man ihn auch trainieren wie einen Muskel! Durch unsere Trainings- & Coachingmaßnahmen unterstützen wir Sie dabei gerne.
Oft investieren Sportler viel Zeit und Energie, ihre vermeintlichen Schwächen zu beheben. Ihr Fokus ist dann problemorientiert. Dabei vergessen sie jedoch, welche Stärken und inneren Werte sie auszeichnet, was sie also so gut und stark macht! Optimale Leistungsbereitschaft und -fähigkeit sind besonders dann möglich, wenn der Sportler seine Stärken und Werte kennt und sie bewusst einsetzt. Schönenberg Training & Coaching unterstützt Sie mit einem konsequenten Stärken- und Wertemanagement. Wenn Sie an Analyse und Entwicklung von Persönlichkeitspotenzialen und -kompetenzen interessiert sind, bieten wir Ihnen dazu mit Insights MDI® und KODE ® zwei wirkungsvolle anerkannte Verfahren.

>> zu Potenziale

Man sollte davon ausgehen, dass gerade Spitzen- und Leistungssportler auch spitzenklasse im Formulieren und Erreichen von Zielen sind. Dies ist erstaunlicherweise bei weitem nicht immer so! Wirklich gute Ziele gehorchen ganz bestimmten „Zielkriterien“. Wir realisieren gemeinsam mit Ihnen ein professionelles Zielmanagement.
Negative Gedanken und Emotionen sind im Spitzensport oft regelrechte „Leistungskiller“. Die Fähigkeit, diese zu kontrollieren und situationsadäquat zu nutzen, ist eine wesentliche Kompetenz exzellenter Sportler.
Aufgrund der Einheit von Körper, Geist und Seele übertragen sich negative Gedanken und Emotionen stets auch auf den Körper und tragen dann gegebenenfalls zu ungünstigen Spannungszuständen bei. Optimale sportartspezifische Handlungen werden dadurch erschwert. Deswegen gehört die Fähigkeit, seinen momentanen Zustand durch Entspannung oder Aktivierung situationsadäquat zu regulieren und zu kontrollieren, zum Repertoire des ambitionierten Sportlers.
Damit Sie Ihre sportartspezifischen Bewegungsabläufe und Techniken weiter verbessern, unterstützen wir Sie durch mentale Trainingsformen wie Visualisierung oder ideomotorisches Training.
Die Größe eines Athleten zeigt sich besonders in kritischen Phasen. Langfristig erfolgreich und zufrieden sind ambitionierte Sportler besonders dann, wenn sie eine persönliche Stärke und Reife entwickelt haben, um mit den speziellen Herausforderungen und Bedingungen des Spitzensports selbstbewusst und souverän umzugehen. Verbessern Sie mit uns Ihr Selbstmanagement im Umgang mit Phänomenen wie „inneren Blockaden“, negativen Gedanken und Emotionen, Druck und Stress, „Angstgegnern“ und Niederlagen etc.
Im Falle von Verletzungen und anderen Einschränkungen der Gesundheit und Leistungsfähigkeit ist es für den Sportler nicht nur wichtig, wieder körperlich fit zu werden. Der Genesungsprozess wird auch unterstützt durch Beachtung der mentalen und emotionalen Ebene.
Stress und Burnout sind seit Jahren in aller Munde. Insbesondere im Leistungssport ist dieses Thema hochaktuell. Als Experte auf diesem Gebiet stehen wir Ihnen als kompetenter Berater zur Verfügung.

>> zu Stressmanagement

Sport, Verein, Beruf, Studium, Schule, Familie, Freundeskreis, Freizeit usw. Spitzensport vollzieht sich in einem Lebensumfeld, das von bestimmten Situationen, Personen und Institutionen mit beeinflusst wird. Es ist eine echte Herausforderung, die vielfältigen damit einhergehenden Aufgaben und Bedürfnisse unter einen Hut zu bekommen. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

>> zu Stressmanagement

Gerade im Hinblick auf die verschiedenen Bedürfnisse relevanter Personen und Institutionen im Umfeld des Athleten ergibt sich immer wieder die Notwendigkeit der lösungsorientierten und erfolgreichen Gesprächsführung zwischen den Beteiligten. Wie z. B. zwischen Athlet und Trainer(n), und/oder Management und/oder Familie. Wir stehen Ihnen dabei im Sinne von Moderation und Mediation zur Seite.
Eine besondere Herausforderung für Athleten ist der konstruktive und wirksame Umgang mit der Öffentlichkeit, speziell den Medien. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung rhetorischer und non-verbaler Kompetenzen, damit Sie sich öffentlichkeitswirksam präsentieren und kommunizieren.
Früher oder später stellen sich Nachwuchssportler oder etablierte Leistungssportler möglicherweise die Frage, wie es mit ihrer sportlichen Karriere aussieht bzw. weitergehen soll. Wir sind dabei ein offener und vertrauenswürdiger Ansprechpartner.
>> ZUM KONTAKTFORMULAR

Sie möchten mehr erfahren?

Rufen Sie uns gerne an (Tel.: 0228-4335595) oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.
>> ZUM KONTAKTFORMULAR